Dr. Juan Brackins-Romero – Großhohepriester des Obersten Großkapitels der Maurer vom Königlichen Bogen von Deutschland und Erlauchtester Großmeister des Großkonzils der Kryptischen Maurer von Deutschland

Deutsch: Bundesrepublik Deutschland.

Image via Wikipedia

Dr. Juan Brackins-Romero

Großhohepriester des Obersten Großkapitels der Maurer vom Königlichen Bogen von Deutschland und Erlauchtester Großmeister des Großkonzils der Kryptischen Maurer von Deutschland

Herzlich Willkommen

heiße ich Sie als Besucher unserer Webseite des York-Ritus von Deutschland. Hier erhalten Sie umfangreiche Informationen über unsere Aktivitäten in Deutschland.

Wir sind Bestandteil des General Grand Chapter Royal Arch Masons International (gegründet 1797) und des General Grand Council of Cryptic Masons International der Vereinigten Staaten von Nordamerika – USA. Mehr von diesem Beitrag lesen

Hermann Adolf Reinhold Rauschning

English: Hermann Rauschning (1882-1987), Germa...

English: Hermann Rauschning (1882-1987), German-American politician and author Deutsch: Hermann Rauschning (1882-1987), deutsch-amerikanischer Politiker und Autor (Photo credit: Wikipedia)

Hermann Adolf Reinhold Rauschning (* 7. August 1887 in Thorn/Toruń; † 8. Februar 1982 Portland, Oregon, USA) war ein Freimaurer. Seit 1932 war er Mitglied der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP), lehnte aber deren Methoden bald ab, trat 1934 aus der Partei aus und wurde zum Kritiker des NS-Regimes und Faschismustheoretiker. 1933/1934 war Rauschning Senatspräsident (Regierungschef) der Freien Stadt Danzig. 1935 mußte er Danzig verlassen und lebte seit 1939/41 in den USA.

Aufsehen erregte sein Buch Gespräche mit Hitler, die sich später großteils als Erfindung herausstellten:

Rauschning hatte kaum jemals mit Hitler gesprochen.

Der Sohn eines Offiziers studierte in Berlin Geschichte, Germanistik und Musikwissenschaft und schloss 1911 mit der Promotion zum Dr. phil. ab. Er bezeichnet sich selbst als Schüler des Münchner Komponisten und Musikprofessors Ludwig Thuille.

Bis zum Ersten Weltkrieg betätigte er sich als Landwirt und brachte es im Krieg bis zum Leutnant. Nach der Wiedererstehung des polnischen Staates 1918 blieb Rauschning in Posen, wo er die Kulturarbeit der deutschen Volksgruppe leitete.

Am 21. Mai 1924 wurde Hermann Adolf Reinhold Rauschning in Posen in die Freimaurerloge Zum Tempel der Eintracht aufgenommen.

Nach der Übersiedlung in den Freistaat Danzig im Jahre 1926 trat Rauschning 1932 in die NSDAP ein und wurde Vorsitzender des Danziger Landbundes, vom 20. Juni 1933 bis 23. November 1934 war Rauschning Senatspräsident (Regierungschef und auch de facto Staatsoberhaupt). Mehr von diesem Beitrag lesen

Gene Roddenberry – Free Mason 33rd Degree Scottish-Rite Freemason

The Square and Compasses. The symbols employed...

Gene Roddenberry, 33 Grad Freemasons

Gene Roddenberry, the creator of  Star Trek was a 33rd Degree Scottish-Rite Freemason. This why we have “Scotty,” Spock’s Kabalistic/Masonic “V” hand gesture, pyramid-shaped communicators, and other Masonic symbols. The name Captain “Kirk” comes from “Circe” and means “church” in Scottish. So the church (Captain Kirk) is the head of the starship Enterprise.

What enterprise?

Whose enterprise do you think?

Take note that the Vatican actually funds and controls every astronomical telescope and observatory in the world.

All findings run through the Vatican before both the public and the scientific communities.

This why we have “Scotty,” Spock’s Kabalistic/Masonic “V” hand gesture, pyramid-shaped communicators, and other Masonic symbols. The name Captain “Kirk” comes from “Circe” and means “church” in Scottish. So the church (Captain Kirk) is the head of the starship Enterprise.

What enterprise? Whose enterprise do you think? Take note that the Vatican actually funds and controls every astronomical telescope and observatory in the world. All findings run through the Vatican before both the public and the scientific communities. What does this tell us? Meanwhile, the Masonic movie/music industries give us Stars, Superstars, Devas, Celebrities, Models, and Idols to worship.

Mehr von diesem Beitrag lesen

EILMELDUNG!!! Richard Wilhelm von Neutitschein in München Hofbräuhaus verhaftet!!!

EILMELDUNG!!! Richard Wilhelm von Neutitschein in München Hofbräuhaus verhaftet!!!.

Richard Wilhelm

Richard Wilhelm von Neutitschein (Photo credit: Wikipedia)

Die manisch depressive Wahnwelt der BRD GmbH, HRB 51411 Frankfurt am Main erdreistete sich zu einem Angriff auf Neuschwabenland, für den Frau Merkel und Herr Gauck bitter bezahlen werden.

Wie die Gruppe3 der Neuschwabenland-Kampfgruppe in der BILD Zeitung vom 30. Januar 2013 mitteilte, wird das Bundeskanzleramt „“Bundes Khan Zaren“ am 20. April 2013 „in die Luft gejagt“… Mehr von diesem Beitrag lesen

Johannistag – Gedenktag von Johannes dem Täufer – ist Bundesfest der weltweiten Johannislogen der Freimaurer

freimaurer loge

Freimaurerloge

Der Gedenktag von Johannes dem Täufer, der Johannistag, ist zugleich das Bundesfest der weltweiten Johannislogen der Freimaurer, die an seinem Geburtstag in den sogenannten Blauen Logen, Fm-Grad 1–3 (so benannt aufgrund der dort vorherrschenden Gewandfarbgebung; im Gegensatz zu den Roten Logen, die höhere Geheimgrade, bis zum 33. Grad, in den Andreas-Logen den so genannten Schottischen Ritus repräsentieren), häufig außerdem ein besonders festliches Ritual durchführen. Mehr von diesem Beitrag lesen

Graf Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi

Deutsch: Richard Nicolaus Graf Coudenhove-Kale...

Graf Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi

Graf (bis 1919) Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi (auch: Richard Coudenhove-Kalergi; * 16. November 1894 in Tokio; † 27. Juli 1972 in Schruns, Österreich) war ein österreichischer Schriftsteller, Politiker und Gründer der Paneuropa-Bewegung.

Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi war der Sohn des k. u. k. Botschafters in Japan Heinrich Graf von Coudenhove-Kalergi und seiner japanischen Frau Mitsuko Aoyama (1874–1941), die einer „Kaufmannsfamilie“ entstammte.

Sein japanischer Name dort war Eijirō, daher in Japan auch Eijirō Aoyama (Aoyama Eijirō) genannt.

  • Väterlicherseits hatten die brabantischen Coudenhoves den Adelstitel für die Teilnahme am Kreuzzug 1099 erhalten und konnten lückenlos zurückblicken auf den am 3. März 1259 verstorbenen Vorfahren Gerolf.
  • Der Name Kalergi stammt von dem gleichnamigen byzantinisch-kretischen Adelsgeschlecht (mit Nebenlinie Callergi in Venedig).

Graf Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi wurde in Tokio geboren. Als er ein Jahr alt war übersiedelte die Familie in das elterliche Schloß Ronsperg in Westböhmen. Er wurde von Privatlehrern erzogen und von seinem Vater, der 18 Sprachen beherrschte, in Russisch und Ungarisch unterrichtet. Später kam Graf Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi ans Theresianum in Wien und studierte danach an der Alma Mater Rudolphina Philosophie und Geschichte. Mehr von diesem Beitrag lesen

Stefan G. Weinmann – rechtswidrig zwangspsychiatrisiert? Amtsgericht Bad Kreuznach – Rheinhessen-Fachklinik Alzey

Stefan G. Weinmann – rechtswidrig zwangspsychiatrisiert? Amtsgericht Bad Kreuznach – Rheinhessen-Fachklinik Alzey.

viaStefan G. Weinmann – rechtswidrig zwangspsychiatrisiert? Amtsgericht Bad Kreuznach – Rheinhessen-Fachklinik Alzey.

%d Bloggern gefällt das: